Wir aktuell - Archiv 2016



09.12.2016
Neuer Defibrillator für Königsgarten gespendet

Essenbach. Ein lebensrettender Defibrillator steht ab sofort direkt am Eingang Lärchenstraße 6, vor dem Betreuungsdienst der Sozialstation. Das Gerät steht damit nicht nur den Bewohnern des Königsgartens, sondern auch anderen Bürgern zur Verfügung, die in eine Notsituation geraten. Damit beweist die Sozialstation zusätzlich zu ihrer täglichen Betreuungsleistung gesellschaftliches Engagement. "Wir freuen uns sehr darüber, dass wir heute, dank der großzügigen Spende der Sparkasse Essenbach, in Höhe von 500 Euro, einen Defibrillator im Königsgarten (Betreutes Wohnen) bereitstellen können", so die Geschäftsführerin der Sozialstation, Anneliese Schwaiger.

Mehr lesen ... (PDF) Zeitungsbericht der Landshuter Zeitung vom 13.12.2016


16.11.2016
Wieder auch schon im letzten Jahr wurde unsere Station vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) besucht. Dieser überprüft in regelmäßigen Abständen die Arbeit der Pflegeeinrichtungen und hält das Ergebnis in einem Prüfbericht fest.
Und wieder wurde die Sozialstation in Essenbach mit einem sehr guten Ergebnis ausgezeichnet!


Klicken, um den Gesamten Prüfbericht zu sehen.


Wir freuen uns über die sehr gute Benotung.


Erweiterung unseres Teams

Seit dem 01.04.2016 und dem 01.06.2016 dürfen wir zwei neue Mitarbeiterinnen in unserem Team willkommen heißen. Frau Monika Seimel unterstützt uns seit dem 01.04.2016 und Frau Sabine Hermann seit dem 01.06.2016.


Teilnahme an der Gewerbeschau in Essenbach

Am 2.04. und 03.04.2016 nimmt die Sozialstation Essenbach an der Gewerbeschau Essenbach in der ESKARA teil. Hier haben Sie die Möglichkeit sich über die Sozialstation Essenbach ausgiebig zu Informieren.


Sozialstation erhält vier neue Fahrzeuge

Die Sozialstation Essenbach hat vier neue Fahrzeuge für den Pflegedienst und Essen auf Rädern erhalten.

Mehr lesen ... (PDF) Zeitungsbericht der Landshuter Zeitung vom 19.02.2016


Zurück zu den aktuellen Infos...